10.Juli 2020

Ackerbarometer 2020: Stark schwankende Erträge

In den vergangenen 14 Tagen erhielten wir einen Schwung von Meldungen von der...

In den vergangenen 14 Tagen erhielten wir einen Schwung von Meldungen von der Wintergerste-Ernte mit Schwerpunkt Westen und Süden der Republik. Gemeldet wurden stark schwankende Erträge von 35 bis 111 dt/ha (Hybridsorte). Der Schnitt liegt bei knapp 80 dt/ha. Die Ausreißer bei den Feuchtegehalten sind weniger geworden. Die Naturalgewichte liegen in aller Regel über 62/63 kg/hl. Erste Meldungen über die Ernte von Raps und Winterweizen liegen auch schon vor.

Link zum Ackerbarometer: auf dieser Seite in der Leiste rechts nach unten scrollen. agt

10.Juli 2020

Lkw-Fahrer: EU beschließt bessere Arbeitsbedingungen

Neue EU-Regeln für den Straßenverkehrssektor sollen Wettbewerbsverzerrungen...
10.Juli 2020

Schlachtungen: Mehr Geflügel, weniger Rind und Schwein

Obwohl der jährliche Fleischkonsum in Deutschland mit 59,5 kg pro Kopf insgesamt...
10.Juli 2020

Erntehelfer: In NRW ordnungsgemäß untergebracht

Die Erntehelfer in den Sonderkulturbetrieben in Nordrhein-Westfalen sind...
10.Juli 2020

Weizen: Legt einen Zwischenspurt hin

Am Mittwoch legte der Weizen am CBoT kräftig zu und zog damit auch den Weizen an der...
10.Juli 2020

Forschung: Können Rinder ihren Stall sauber halten?

Können Kühe "stallrein" werden und somit die Umwelt entlasten und sich selbst besser...